Flechtmuster – schöne Effekte für selbstgestrickte Accessoires

Einige Zeit habe ich nix von mir hören lassen, war jedoch in dieser Zeit nicht untätig.

Flechtmuster standen auf meiner Liste.

In diesem Post möchte ich Euch zeigen wie dieses Muster in Beanies gut Geltung kommt zur.
Einige Mützen habe ich im Winter bereits vorgestellt. Nun wird es endlich wärmer und die dicken Sachen verschwinden in den Schränken.

Möchtet Ihr auch im Frühjahr/Sommer nicht auf eine stylische Kopfbedeckung verzichten, oder wohnt in einer zugigen Gegend?

Auch an lauen Sommerabenden, oder natürlich am Meer weht oft ein Lüftchen. Ich zeige Euch ein paar leichte Beanies, bei denen das Flechtmuster ganz unterschiedlich zum Einsatz kam.

Wie Flechtmuster gestrickt werden findet Ihr im Kanal von  NeleC. sehr gut erklärt.

______________________________

Begonnen hab ich mit einer Kinder Mütze.  Das Muster ist hier in Runden gestrickt.

Flechtmuster-stricken. schöne-effekte-für-gestrickte-Accessoires

Sicher ist es nicht nur das besondere Muster, sondern auch das Garn (Lana Grossa Linarte), was die Beanie ausmacht.

Flechtmuster-stricken. schöne-effekte-für-gestrickte-Accessoires

Eyecatcher war am Ende ein dezentes Bling-Bling.

Flechtmuster-stricken. schöne-effekte-für-gestrickte-Accessoires
Flechtmuster werden sehr fest von der Struktur, sodass größere Nadeln verwendet werden sollten als für das jeweilige Garn empfohlen.

Aus diesem Grund bietet sich das Muster prima als Bündchen an und sorgt für eine gute Passform der Mützen. Wird ein Flechtmuster Bündchen gestrickt sollte die auf der Banderole angegebene Nadelstärke verwendet werden.
Bei dieser Kinder Mütze kann man gut erkennen, dass die unteren Reihen enger sitzen und so ein dezentes Bündchen ergeben, was nicht auf den ersten Blick erkennbar ist.

Die von mir verwendetet Wolle besteht aus Viskose, Baumwolle und Leinen, ein gute Mischung für ein Sommergarn.

Beschreiben würde ich es so: “Weich, leicht, mit dezentem Glanz und Festigkeit.“ Im Grunde die typischsten Eigenschaften der einzelnen Materialien in einem Garn vereint.
Außerdem bietet der Hersteller eine große Farbauswahl. Die aktuellen Pastelltöne sind genauso erhältlich wie knallige Bonbonfarben und Classics.

______________________________

Nachfolgend entstand eine Wende-Beanie.

strickfisch.stricken.flechtmuster.beanie.linarte.beige.04

strickfisch.stricken.flechtmuster.beanie.linarte.beige.01-2Angefangen wie die Kinder Mütze (mit mehr Maschen ), wurde nur die Länge geändert.

So entstand eine klassische Longbeanie.

Da auch die Rückseite des Flechtmusters durchaus attraktiv ist, kann diese Haube von beiden Seiten getragen werden.

strickfisch.stricken.flechtmuster.beanie.linarte.beige.02

Flechtmuster-stricken. schöne-effekte-für-gestrickte-Accessoires

Bei den Abnahmen bitte darauf achten sauber zu arbeiten, damit beide Seiten ordentlich aussehen.

Auf diesem Foto sind beide Maschenbilder gut zu erkennen.

Flechtmuster-stricken. schöne-effekte-für-gestrickte-Accessoires

______________________________

Um das Flechtmuster als Highlight zu nutzen, ist es bei der dritten Mütze nur im Bündchen verwendet worden.

Flechtmuster-stricken. schöne-effekte-für-gestrickte-Accessoireslau.01

Zweifarbig gestrickt wird das Muster noch etwas attraktiver. Wie bereits oben beschrieben als Bündchen gut geeignet, aufgrund der festen Struktur.

Die zweifarbige Variante findet Ihr ebenfalls im Kanal von  NeleC.

Nach dem Bündchen wird die Mütze einfach in glatt rechts fertig gestellt.

Ich wünsch Euch viel Spaß mit diesem tollen Muster, bis bald StrickFisch 👀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.