Schildkappe

Heute gibt es mal ein schnelles Hallo von mir.

WIN_20160218_145316

Ich möchte Euch eine einfache Schildkappe zeigen, die schnell mal zwischendurch gearbeitet werden kann. Bestens geeignet für Wollreste.

WIN_20160218_145240

Ihr beginnt ein Stück in Hin- und Rückreihen.

Je nach dem wie groß Euer Schild werden soll, passt Ihr die Maschenanzahl für die Breite an. Die Anzahl der gestrickten Reihen ergibt die Tiefe des Schildes. In meinem Fall ist es eher ein Schildchen geworden. Am Ende der letzten Reihe nehmt Ihr Maschen für den Rest der Kappe auf und schließt das Strick-Stück nun zur Runde. Die Mütze wird  jetzt im Muster Eurer Wahl, in Runde bis zur gewünschten Länge gearbeitet.

WIN_20160218_145252

Am Ende wird das Schild beidseitig mit ein paar Stichen befestigt.

WIN_20160218_145211

 Wer Fragen hat, Hilfe benötigt oder Feedback geben mag, der melde sich. Alle Fragen werden von  mir beantworte. :O)

&. einen lieben Gruß !

StrickFisch

Ich bin Sandra, schreibe für diesen Blog. StrickFisch zeigt einen bunten Cocktail aus Strickwerk, handgefertigt und größtenteils selbst von mir entworfen. Schön das Du da bist.

More Posts - Website - Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.