Über mich

Willkommen bei StrickFisch,

einem Strickblog mit frischen, unkomplizierten Maschen.

Du findest hier Ideen, Tipps und Information rund um das Thema Stricken, sowie anfängertaugliche Strickstücke zum Nacharbeiten.

Ich möchte Euch mit diesem Blog zeigen, dass stricken wirklich cool sein kann. Nicht immer ist jahrelanges Wissen notwendig damit ein Strickstück funktioniert. Oft sind es gerade die einfachen Maschenbilder die begeistern.

Individualität und Persönlichkeit kann mit einem Strickstück zum Ausdruck gebracht werden. Man kann wunderbar abschalten und gleichzeitig kreativ sein.


Ich bin Sandra und schreibe seit 2014 diesen Blog.

Anfangs beschränkten sich die Beiträge darauf meine zuletzt gestrickten Projekte vorzustellen. Inzwischen erfahrt Ihr hier weit mehr von mir.

Das Label StrickFisch steht für meine Leidenschaft, es beinhaltet neben meinem Namen auch meine Initialen.


Ich beschreibe auf diesen Seiten meine Erfahrungen welche ich beim Stricken mit den verwendeten Garnen und Mustern gemacht habe. Ich erkläre Euch wie ein Projekt gearbeitet ist, was benötigt wird, teste verschiedene Materialien und was so alles dazu gehört.

Basic Maschenbilder sind für mich besonders reizvoll. Ich spiele gern mit Farben und dezenten Details. Oft benötigt ein Strickstück nicht zwangsläufig aufwendige Muster, dass richtige Garn jedoch macht es perfekt.


Detailierte Anleitungen meiner persönlichen Designs gibt es nur in Ausnahmefällen.

WARUM DAS?

Es ist sehr aufwendig und zeitintensiv eine gut verständliche Anleitung zu schreiben. Vorab müssen Maschenproben gemacht werden, verschiedene Garne getestet, Detailfotos ect. Das zu Papier bringen der eigentlichen Anleitung erfordert fachliches Wissen, damit sie gut verständlich ist. Anschließend muss sich das verwendete Garn im Alltag bewähren.

Erst dann sollte eine neue Anleitung öffentlich gemacht werden. Aus diesem Grund sind Anleitungen oft kostenpflichtig, oder speziell mit einem Garn Paket gekoppelt.

Ich habe mich entschieden keinen kommerziellen Blog zu schreiben. Viel lieber möchte ich Euch inspirieren, Ideen und meine Erfahrungen mit Euch teilen.

Beim Nachstricken der hier gezeigten Projekte könnt Ihr so Eure Lieblingsgarne verwenden, zusätzliche Details einarbeitet oder weggelassen.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr Eure StrickFisch Werke mit uns teilt. Das geht auf Instagram #strickfisch oder meiner Facebookseite.


Schön das Du da bist.

Unterschrift.Sandra.kl