Freitagsfarben-Tuch Jeans

Lässige Freitagsfarben in Jeans

Einige von Euch warten schon sehr gespannt auf das zweite Freitagsfarben-Tuch. Da ich bereits danach gefragt worden bin möchte ich Euch nicht länger warten lassen. Diese zweite Farbkombi passt toll zu Jeans und ergänzt ein Outfit perfekt. 



Über die viele positive Resonanz freue ich mich wirklich sehr. Tatsächlich habe ich nicht damit rechnet, dass dieses Tuch derart gut gefällt. 

 Stricken ließ sich das Freitagsfarben-Tuch wirklich prima, denn es ging leicht von der Hand. Eine ausführliche Anleitung zu schreiben war jedoch für mich neu. Es war also notwendig, dass Tuch ein weiteres Mal probeweise zu stricken. Ich entschied diesmal ein leichteres Material (Lamana Como) zu verwenden. Die Farbkombination sollte dennoch Freitagsfarben beinhalten. 



So passt Freitagsfarben-Tuch durchaus auch bei der zweiten Variante.

Sandra hat uns diese Töne bereits vorgestellt. Im Meeresblick Beitrag wurden im November verschiedene blaue Nuancen gezeigt und bereits im August kombinierte sie Jeansblau mit einem warmen Gelbton.

Um das Tuch vielseitig kombinieren zu können wählte ich Natur als Kontrastfarbe aus.



Die Merino Wolle mit nur 25g pro Knäuel ist super weich und fluffig. So ist dieser Halsschmeichler ein echtes Federgewicht.

Im übrigen das erste Lamana Garn auf meinen Nadeln. Die Strickeigenschaften haben mich sehr schnell überzeugt. Es macht Spass das Material zu stricken und das Tuch trägt sich ganz wunderbar. 

Auf der h+h colonge konnte ich die Firma kennenlernen und war gespannt welche tollen Fasern noch angeboten werden. Das Sortiment ist nicht so umfangreich, wie man das von den großen Hersteller kennt. Das macht aber gar nichts, denn dafür sind die angebotenen Garne sehr besonders. Die Farben frisch, ihr wisst das mag ich sehr, die Fasern modern und hochwertig. Lamana verarbeitet vorwiegend natürliche Materialien wie Baumwolle, Merinowolle, Alpaca und Seide. Preislich liegt die Firma Lamana im mittleren Preisssegment. 



Messestand von Lamana 



Das Garnpaket findet Ihr auch diesmal in Sandra’s „Meine fabelhafte Welt“ Shop.

Dort erhaltet Ihr neben dem Garn, bei Bedarf passende Stricknadeln in der richtigen Größe, sowie Seile zum Stilllegen der Maschen.

Hier kommt Ihr zur

Anleitung



Ich bin gespannt welche Farbkombinationen Euer Freitagsfarben-Tuch haben wird und freue mich wenn Ihr mir in den Kommentaren davon erzählt.

Ladet die Bilder auf meine Facebookseite, oder verlinkt sie auf Instagram #strickfisch oder #freitagsfarbentuch. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stricken und Freude an Eurem neuen Tuch.

Strickfreudige Grüße 

StrickFisch

Ich bin Sandra, schreibe für diesen Blog. StrickFisch zeigt einen bunten Cocktail aus Strickwerk, handgefertigt und größtenteils selbst von mir entworfen. Schön das Du da bist.

More Posts - Website - Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.