Besuch bei “Atelier Zitron”

WERBUNG|Beitrag enthält Werbelinks]


Bevor ich meine Kinder bekam, arbeitete ich 16 Jahre lang in einem kleinen Familienunternehmen. Eine schöne Zeit, denn der Umgang dort war freundlich, achtsam und familiär. Mein Besuch bei Atelier Zitron erinnerte mich sehr daran. Die Stimmung war herzlich, jeder Mitarbeiter wurde mir persönlich vorgestellt. Ich erlebte eine Begegnung auf Augenhöhe, offen und unvoreingenommen.

Familien geführte Unternehmen bieten oft Strukturen, die große Firmen heute nicht mehr leisten können. Aufgrund einer geringeren Mitarbeiterzahl ist ein persönlicheres Verhältnis möglich. Was das Betriebsklima, aber auch die soziale Verantwortung füreinander nicht selten positiv beeinflussen.


Felix Zenka von Atelier Zitron

Zum Unternehmen

Das unabhängige Unternehmen, gegründet von Klemens und Marita Zitron, mit Sitz in Wickede (nähe Dortmund), gibt es seit 1985. Zu ihren Kunden zählen heute über 2000 Fachhändler in 29 Ländern der Welt. Die exklusiven Handstrickgarne von Atelier Zitron werden in Zusammenarbeit mit der Textilfärberei Hirschhorn in Deutschland entwickelt und produziert. Dabei werden die weltweit höchsten Umwelt- und Sozialstandards eingehalten. Alle Garne besitzen die Öko-Tex Standard 100 Produktklasse 1 Zertifizierung, die jährlich neu durchgeführt wird. Sie sind außerdem babyspeichelecht. Transparenz gegenüber dem Endverbraucher ist für Atelier Zitron selbstverständlich. Aktuelle Verbraucher- und Produktinformationen sind online jederzeit nachzulesen.



Ausgangsfasern

Die qualitativ hochwertigste Faser (Merino extrafine) im Zitron Sortiment, stammt von einer Farm in Tasmanien, die seit Generationen ebenfalls im Familienbesitz bewirtschaftet wird. Das dort vorherrschende Klima ist für die Wollproduktion äußerst günstig. Die unter artgerechten Bedingungen frei lebenden Tiere werden keinem Mulesing unterzogen und geben eine sehr feine, langfaserige Wolle mit guter Haptik und heller Farbe ab. Nach der Schur wird die Rohwolle direkt nach Deutschland importiert. Hier wird geprüft, ob diese einwandfrei ist, sie z.B. keine Hungerbrüche aufweist.

(Hungerbrüche: Treten Veränderungen im Leben der Tiere auf, wie schlechte Nahrung, zu wenig Wasser, oder verschlechterte Bedingungen in der Haltung, so zeigt sich dies in den Fasern. Die Wolle weist sogenannte Hungerbrüche auf.)



Weitere Fasern die im Zitron Sortiment vertreten sind:

  • Royal Alpaka, die feinste und edelste Alpaka Faser. Sie stammt aus dem Hochland von Bolivien.
  • Mohairfasern in Extraklasse und Meisterstück werden aus Südafrika bezogen.
  • Yak, aus der Mongolei
  • Leinen und Hanf aus dem Baltikum
  • Die Baumwolle von Atelier Zitron ist etwas ganz besonderes. Angebaut in Nordamerika, hergestellt in Deutschland. Die Faser besitzt nachweisbar keine gentechnische Veränderung.

Einzelne Zitron Garne stelle ich Dir in separaten Beiträgen vor.



Leidenschaft…

…konnte ich spüren. Das Herz der Familie Zitron schlägt für ihre Garne. Offen und ehrlich sprach man mit mir über die Herstellung von Handstrickgarnen. Fasern, Qualitäten, Zusatzstoffe und Richtwerte. Ich konnte Zertifikate und Tests einsehen. Erhielt Informationen über Rohstoffe, die uns Endverbrauchern oft nicht zugänglich sind.

Mich beeindruckt die Konsequenz mit der Zitron sein Konzept verfolgt. Es gibt wenige Unternehmen, die noch in Deutschland fertigen. In der Garnherstellung wohl einzigartig.

Das Ergebnis sind hochwertigste, einzigartige Handstrickgarne, die besonders für Allergiker geeignet sind. Auch ich als Neurodermitiker kenne die Situation, ein schönes Garn erworben zu haben, doch es nicht verstricken zu können, da die Hände stark anfangen zu jucken. In den seltensten Fällen liegt tatsächlich eine Tierhaarallergie vor. Meist reagieren wir auf Stoffe die bei der Bearbeitung des Garnes verwendet wurden.

Garne von Atelier Zitron sind ausschließlich im Fachhandel erhältlich. Damit wird dem Verbraucher eine optimale Beratung gewährleistet.



Ich bedanke mich bei Atelier Zitron für einen schönen, sehr informativen Tag und das mir entgegengebrachte Vertrauen.

7 thoughts on “Besuch bei “Atelier Zitron”

  1. Hallo Sandra,

    Dein Bericht spricht mir aus der Seele. Ich wohne ganz in der Nähe von Wickede und besuche das Atelier Zitron des Öfteren. Die freundliche und kompetente Beratung ist wirklich hervorstechend. Und auch das Interesse der Verkäuferinnen und Herrn Zitron an meinen den fertigen Strickstücken hat mich angenehm überrascht. ( zu sehen, was aus unserer Wolle hergestellt wird – gibt wieder Impulse für neue Ideen).
    Ich wünsche Dir viel Freude mit den Garnen von Atelier Zitron – ich bin schon länger überzeugt .

    Liebe Grüße
    SaBine

  2. Hallo Sandra,

    ein sehr schöner informativer Bericht, der Lust “auf mehr” macht. Weißt Du, wer rund um OF oder HU diese Wolle führt?

    Liebe Grüße

    Josephine

  3. Ein wirklich schöner Bericht! Ich werde mich auch mal näher mit den Garnen von Atelier Zitron beschäftigen. Solche Unternehmen gibt es nicht viele in Deutschland. Danke, das du uns teilhaben lässt! Lg Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere