DSGVO- und kleine Blogs

Die neue EU-Datenschutzverordnung, kurz DSGVO, hat mich voll im Griff. Selbstverständlich eine wichtige Sache, ganz ohne Frage. Trotzdem stellt sie uns Blogger vor viele Fragen, verbreitet Ängste und Unklarheiten. Leider werden diesen Neuregelungen wohl etliche Blogs zum Opfer fallen. Auch ich habe mit im Vorfeld darüber Gedanken gemacht.

Aufgeben ist keine Option. NEIN…hier steckt zu viel Herzblut drin.



Stricken ist fester Bestandteil meines Lebens. Der Austausch mit Euch ebenso. Ich freue mich über Eure Kommentare und jedes nachgearbeitet Strickstück. Oft erreichen mich so nette Mails von Euch, dass ein Lächeln über mein Gesicht huscht. Sie zeigen mir, dass es absolut Sinn macht diese Seiten auch weiterhin zu beschreiben.

Dafür zu sorgen, dass Ihr auf meinen Seiten sicher surfen könnt, gehört genauso dazu wie hübsche Bilder hochzuladen.

Mir liegt nicht daran irgendwelche Daten einzusammeln. Leider tun das allerdings die kleinen Helferlein, welche eine Website am Laufen halten, oftmals im Hintergrund. Ebenso die praktischen Teilen Buttons. Aus diesem Grund, werden meine Seiten zunächst einmal reduzierter daher kommen und auf einigen Komfort verzichten müssen. Ich bin mir jedoch sicher, dass es recht bald DSGVO konforme Lösungen geben wird.

Gefühlt habe ich das lange Pfingstwochenende damit verbracht mich durch diesen Dschungel zu kämpfen. Ich war sauer, enttäuscht, verzweifelt und dann wieder voller Zuversicht. Das wird schon… Nicht einmal der Anblick schöner Wolle, oder einige Reihen zu stricken hat da geholfen.

Optimismus getankt habe ich tatsächlich ganz wo anders. Mit einer Tasse Kaffee auf der Terrasse sitzend, ein fast vergessenes Stickstück vor der Nase wanderte mein Blick so durch den Garten. Meine Lieblings-Clematis war Tage zuvor aufgeblüht. Diese markanten blaulila Glöckchen finde ich so, so schön. Unaufgeregt und trotzdem sehr besonders und sie klingelten in meinen Ohren.



Die Welt ist individuell, bunt und einzigartig.

Diese Botschaft brauchte ich genau in diesem Moment, denn genauso ist das mit uns Bloggern. Wir sind so verschieden und vielseitig und jeder Blog ist für sich einzigartig. Es wäre sehr, sehr schade um jede Seite, die nicht mehr zu lesen sein würde. Macht unbedingt weiter und lasst Euch nicht klein kriegen.



StrickFischs Garten

Welche Pflänzchen an diesem Tag außerdem nach mir gerufen haben zeige ich Euch noch schnell. Ich stelle immer wieder fest, dass sich Dinge finden, die einander ähnlich sind. Ganz gleich ob es ähnliche Eigenschaften, oder Vorstellungen sind, die selbe Grundhaltung oder was auch immer. Der Frauenmantel z.B. ist sehr detail-verliebt (wie ich auch). Er passt wohl deshalb gut zu mir und meinem Garten. Die matten, großen Blätter stehen im kompletten Gegensatz zu den klitzekleinen, eher unscheinbaren Blüten. Sie peppen dennoch jedes Sträußchen auf.



Einige meiner Garten-Lieblinge zeige ich diese Woche auf Instagram. Wenn Ihr also einen Ausflug machen möchtet schaut einmal vorbei. Diese schlichten Blüten gehören ebenfalls einer Clematis. Eine Wildform, auch als Staudenclematis eingestuft und derzeit ein einziger weißer Blütenteppich.



Bis bald

Verlinkt mit

maschenfeinDienstagsDingeCreadienstagHandmade on Tuesday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.