#mfwstrickfischkal Tuch Licia – Garn und Muster

5
(2)

[WERBUNG|Beitrag enthält Werbelinks]


Wie in den vergangenen zwei Jahren, wird es auch in diesem Sommer einen gemeinsamen Knitalong von Meine fabelhafte Welt und StrickFisch geben. Dabei stricken wir gemeinsam ein StrickFisch Design, in diesem Jahr Tuch Licia, mit Garnen aus dem MfW Shop.

Ab dem 15.07.2019 ist das Garnset bei “Meine fabelhafte Welt” erhältlich, gemeinsam starten wir am 01.08.2019 und stricken den gesamten August zusammen.

Das Modell des diesjährigen KAL habe ich im letzten Beitrag zunächst einmal vorgestellt. Darüber gesprochen was ein Knitalong ist und wie ich mir ein Sommerprojekt so vorstelle. Einen MfW Beitrag zum KAL findest Du hier.

Heute stelle ich Dir das verwendetet Garn ggh Lacy vor und spreche darüber auf welche unterschiedliche Weise Du es für den KAL verwenden kannst.  



Merino / Seide Mischung

Verschiedene Garnproben zeigten recht schnell das die leichte Merino/Seide Mischung ggh Lacy optimale Eigenschaften für dieses Projekt mitbringt. Neben seinem weichen, voluminösen Griff, der entsteht, wenn das Garn doppelt verstrickt wird, lässt diese Qualität das Muster sehr deutlich und klar erkennen. Der leichte Faden ist locker versponnen und sehr weich. Das Gestrick besitzt neben einem gleichmässigen Maschenbild einen sehr schönen Fall. Der Seidenanteil sorgt zusätzlich für einen dezenten Glanz.

Ggh Lacy ist zusammengesetzt aus 80% Wolle (Merino) und 20% Seide. Die Lauflänge beträgt 150m auf nur 25g. Doppelt verstrickt wird für das Tuch Licia Nadelstärke 5 benötigt.


Hauptfarbe: wollweiß Fb.01,
Rand: Fb.17 korallrot und Fb.20 grau

Muster und Schwierigkeitsgrad

Auch in diesem Jahr haben wir ein unkompliziertes Muster für den MfW-StrickFisch-KAL ausgesucht. Egal ob Du schnell oder langsam strickst, Neuling oder geübter Stricker bist, sei dabei und hab Spaß am gemeinsamen stricken.

Das Licia Muster, bestehend aus zwei Reihen, die sich stets wiederholen. Dabei werden ausschließlich rechte Maschen gestrickt. Dank Nadelstärke 5 lässt sich dieses Projekt zügig stricken. Die Zunahmen erfolgen gleichbleibend in jeder Reihe durch verdoppeln einer Masche (kfb).

Ein prima Urlaubsprojekt also. Es läuft einfach nebenbei und Du kannst es nahezu überall stricken. Es gibt nur eine Schwierigkeit…., die Farbentscheidung. ;o) Die neue Lacy Farbpalette ist umfangreich und bietet unzählige wunderschöne Kombinationen. Sandra hat dazu auf Instagram gerade ein Video veröffentlicht, welches Du in ihren Highlights unter KAL2019 abrufen kannst. Darin macht sie uns Farbvorschläge und stellt unterschiedliche Variationen vor, sowie kleine melierte Musterstücke. Es wird Dir die Entscheidung sicher erleichtern.


Quelle: MfW (Sandra Kirchner)
Farben: 25 petrol, 01 wollweiß, 07 olivgrün

Einfarbig oder meliert

Das ursprüngliche LICIA Tuch ist einfarbig gestrickt und wird mit einem zweifarbigen Rand komplettiert. Du hast außerdem die Möglichkeit das Tuch meliert zu stricken. Dabei kombinierst Du zwei unterschiedliche Farben miteinander. Das kann entweder kontrastreich sein, oder aber Ton-in-Ton. Beides stelle ich Dir kurz vor.

Strickst Du Ton in Ton, so erscheint die Farbe auf den ersten Blick einfarbig. Dennoch besitzt sie mehr Tiefe und das Muster wirkt insgesamt plastischer. Haben die zwei Farben eine ähnlich starke Intensität so verschmelzen die Fäden optisch miteinander, doch die unterschiedlichen Farben, setzten kleine Schatten. Die Farbe wirkt frisch und lebendig.


Variante: Ton in Ton meliert – Fb. 11 kardinalrot mit Fb.17 korallrot

Strickst Du meliert mit zwei unterschiedlichen Farben, so wechseln sich diese in kleinen Frequenzen unregelmässig ab. Dabei entsteht ein gleichbleibender zweifarbiger Effekt. Hier hast Du die Möglichkeit die Farben ganz individuell zu wählen und damit einzigartige Effekte zu schaffen. Sieh Dir dazu unbedingt die Instagram Highlight (KAL2019) von Sandra an, darin gibt es einiges an Inspirationen.


Quelle: MfW (Sandra Kirchner)

Ich freue mich schon sehr darauf in Gemeinschaft zu stricken. Unser virtueller Kreis ist so abwechslungsreich, ich fühle mich in dieser Strickfamilie einfach wohl. Wir werden sicher viele verschiedene Varianten des #mfwstrickfischkal zeigen können, denn auch in diesem Jahr läßt das zeitlose Design jede Menge Individualität zu.

Hast Du Spaß am Stricken? Möchtest Du etwas Neues ausprobieren und Dich gemeinsam mit anderen Strickbegeisterten austauschen und befreunden. Dann mach mit und sei auch Du ein Teil unserer Strick- Community.


verlinkt mit LieblingsstückeMeine FummeleyLiebste Masche,


Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf eine entsprechende Anzahl von Sternen

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 2

Hier findest Du StrickFisch außerdem.

Schade!

Hat Dir im Beitrag etwas gefehlt?

11 thoughts on “#mfwstrickfischkal Tuch Licia – Garn und Muster

  1. Liebe Sandra,
    das ist wirklich eine schöne Idee, andere zu motivieren. Ich freue mich schon auf meine bestellte Wolle und hab noch das Problem der Farbwahl für den Rand. In meinem Vorrat gibt es da einige schöne Farben und in meinem Kopf verschiedene Variationen. Ich lass mich überraschen, was mir letztendlich gefällt. Bin aber ganz sicher, dass es viel Spaß machen wird. Interessant finde ich auch immer die Farbkombinationen der Mitstrickerinnen.
    Liebe Grüße
    Elfi

    1. Liebe Elfi,
      schön das Du dabei bist und ja ich finde es auch immer wieder spannend zu sehen, wie vielfälltig die Strickstücke am Ende ausfallen.

      Liebe Grüße Sandra

  2. Hallo Sandra,,,,

    Hab eine Frage. Mir gefällt die letzte Farbkombi von dem Kal. Ist das grau mit natur weiß?
    Welche Farbnummern sind das genau?

    Liebe Grüße Corinna

  3. Hallo
    Habe vor kurzem abonniert und lese nun von einem KAL. Wie meine Vorkommentatorin bin ich noch am zweifeln, ob ich das schaffe. Jetzt schau ich mir mal die Wolle an und entscheide.
    LG christa

    1. Liebe Christa,
      dass Muster ist super einfach und in der Anleitung ausführlich erklärt. Zusätzlich wird es ein Video am Beginn des KAL im Blog von Meine fabelhafte Welt geben. Das schaffst Du ganz sicher und wir, sowie die Strickgemeinde helfen bei Fragen gern weiter. Trau Dich ruhig.

  4. Liebe Sandra,
    Habe heute schon das Garn bestellt und bin gespannt auf das Paket.
    Ich freue mich auf den Start
    Liebe Gruesse Monika

  5. Hallo Sandra, ich habe mir verschiedene Videos angeschaut. Irgendwie komme ich nicht klar mit dem Waffelmuster. Geht euer Tuch wirklich nur über 2 Reihen? Ich habe ein Problem mit tiefer einstechen. Vielleicht kannst Du es mir kurz erklären. Würde gerne mitstricken. Wieviel Knäuel braucht man? Ich freu mich auf deine Antwort. Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Renate.🙋

    1. Liebe Renate,
      ja, das Muster wird lediglich über zwei Reihen gestrickt. In der Anleitung ist alles genau erklärt. Zusätzlich wird uns Sandra, zum Start des KAL, in einem Video die tiefgestochenen Maschen zeigen. Es ist wirklich ganz einfach. Liebe Grüße Sandra

  6. Liebe Sandra,
    ein toller Beitrag! Herzlichen Dank dafür!
    Habe ich sehr gerne gelesen und er macht Mut vielleicht teilzunehmen. ☺️
    Liebste Grüße von der Silvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere