Perlchen Mini-Dreiecktuch aus Lana Grossa Linarte

3
(3)

[WERBUNG|Beitrag enthält Werbelinks]


Alle guten Dinge sind drei

Zuletzt habe ich hier im Blog zwei Mini-Dreieckstücher namens Perlchen vorgestellt. Dieser Beitrag zeigt nun eine dritte Ausführung des kleinen Accessoires. Das diesmal verwendete Garn enthält keine Wolle und bietet damit eine Alternative für diejenigen, die diese nicht vertragen oder gern pflanzliche Fasern stricken. Dabei erfährst Du, welche Unterschiede es im Vergleich zu den beiden ersten Tüchern gibt und wie sich das hier verwendetet Material verhält. 



Spontanes Projekt

Inspiriert hat mich die Hortensie oben auf dem Bild. Ihre Blüten fingen die hier verwendeten Farben wunderschön ineinander fließend ein. Da mir bei den derzeit vorherrschenden Temperaturen, dass Stricken tierischer Fasern schwer fällt, passte so ein kleines, veganes Projekt wunderbar dazwischen. Pflanzliche Garn, wie Baumwolle oder Leinen laufen bei dieser Hitze weitaus angenehmer über meine Nadeln. 

Glücklicherweise befand sich die passende Farbkombination bereits in meinen Garn Vorräten. Material und Zusammensetzung passte optimal zur Anleitung. Ich hatte dieses Garn vor geraumer Zeit für verschiedene leichte Mützen verwendet und mein Stash verfügt noch immer über einige Knäule dieser Qualität.


Tuch-perlchen

Garn, Projekt und Umsetzung

Linarte von Lana Grossa ist ein Ganzjahresgarn mit einer breiten Farbpalette. Eignet sich für Kleidung ebensogut wie für Accessoires.

Die Zusammensetzung von 40% Viskose, 30% Baumwolle, 20% Leinen und 10% Polyamid bildet einen weichen, aber kompakten Faden mit schönem Glanz. Die Lauflänge beträgt 125m auf 50g. 3 Knäule, also eines je Farbe reichen für das Perlchen Tuch aus.

Mit Linarte läßt sich die Anleitung eins zu eins umsetzten. Die Nadelstärke passt optimal und bei der Größe kommt es nur zu geringen Abweichungen. Insgesamt wird das Tuch mit diesem Garn dichter wie die ersten beiden Ausführungen, fällt jedoch ebenso schön. Perfekt als Kinder- oder Halstuch zum Beispiel im Frühjahr und Herbst.


Tuch-perlchen

Variante 1 aus Gesa & Flo, wie auch Variante 2 aus Cumbria eignen sich nach meinem Empfinden etwas besser dazu, auch als Nickituch getragen zu werden.

Die Strickanleitung für “PERLCHEN” ist bei Ravelry erhältlich, oder kann direkt über den nachfolgenden Button für 2,95 Euro erworben werden.

Datenschutzhinweis / Impressum Der Verkauf erfolgt über Ravelry. Es gelten die AGB der Plattform Ravelry. Mit klicken auf buy now erkennst Du die Nutzungsbedingungen an und wirst direkt zu PayPal weitergeleitet.


Tuch-perlchen

verlinkt mit LieblingsstückeMeine FummeleyLiebste MascheHandmade on Tuesday, Muckelie


Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf eine entsprechende Anzahl von Sternen

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Stimmenzahl: 3

Hier findest Du StrickFisch außerdem.

Schade!

Hat Dir im Beitrag etwas gefehlt?

2 thoughts on “Perlchen Mini-Dreiecktuch aus Lana Grossa Linarte

  1. Was für süßes Tuch! Diese leichte Sommergrün und zarte Rosa machen sich wirklich gut.
    Und so praktisch finde ich das Tuch.
    Das hat man schnell zur Hand und lässt sich gut unterbringen.

    Einen frohen Tag dir!
    ♥lichst, Gisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere