September Nadeln

Der September ist schon ein paar Tage alt und ich möchte Euch erzählen welche Strickwerke ich in diesem Monat geplant habe.

Als Rebekka im Juli angeregt hat, den Ufos „an den Kragen“ zu gehen, kam zuerst einmal direkt das schlechte Gewissen. Sie hat so recht, denn auch bei mir schlummern einige unvollendete Strickstücke. Es ist an der Zeit sie weiterzunadeln. Den Vorschlag eine Woche im Monat zu nutzen, um an einem Ufo weiterzuarbeiten finde ich richtig klasse und durchaus realisierbar.

Also los geht’s, ich bin dabei… wenn auch etwas verspätet.



Da wäre z.B. das Tuch aus dem schönen Nepal Garn von Pascuali, was eigentlich im Sommer fertig werden sollte. Es ist so schön leicht, aber zwischenzeitlich ging es einfach nicht weiter. Der nächste Sommer kommt bestimmt und bis dahin möchte ich dieses Accessoires beendet haben.



Auf meinem Plan stehen im September die ersten Herbst/Winter-Projekte. Angenadelt ist bereits ein Herrenschal aus German Wool von Schefers. Ich hatte bereits im März hier im Blog von diesem unterstützenswerten Projekt erzählt. Inzwischen hat sich der Name der Firma noch einmal geändert und es werden nun zwei Qualitäten im Shop angeboten. Die natürlichen Farben der German Wool finde ich richtig gelungen.



Vom Tag der Wolle durfte mich dieser schöne Bobble der Firma Lang Yarns begleiten. Einige Ideen was daraus werden könnte schwirren in meinem Kopf bereits herum. Den September möchte ich nutzten um zu schauen welches Projekt umgesetzte werden kann.

Was strickt Ihr im September?

Habt auch ihr noch Ufos die beendet werden möchten? Dann schließt Euch der Aktion einfach mit an.

💕-liche Grüße 

Verlinkt mit Maschenfein

2 thoughts on “September Nadeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.